Gegrillter Schweinebauch mit Marillen, Mandeln und Römersalat

Für den Schweinebauch:
Alle Zutaten kalt vermischen und den  Schweinebauch darin für 24 Stunden einlegen.
Den Schweinebauch aus der Marinade nehmen und bei 90 °C für 1 Stunde dämpfen – kühl stellen und anschließend in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben langsam knusprig braten.
Die Marinade 1x aufkochen und durch ein Sieb seihen und als Sauce verwenden. Eventuell etwas einreduzieren und nochmals abschmecken.

Beilagen:
Alle Zutaten in Butter schwenken und mit Limettensaft und Sweet Chilisauce ablöschen und abschmecken.

Zutaten

Zutaten für 2 Personen

  • 400 g Schweinebauch
  • 100 ml Sojasauce
  • 2 EL Ingwer gehackt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Korianderkörner
  • Salz
  • brauner Zucker

Beilage:

  • 4 Marillen
  • 2 EL frische, geschälte Mandeln
  • 2 Römersalatherzen
  • 2 Stk. Jungzwiebel
  • 20 g Sojasprossen
  • 1 Limette
  • 4 EL Sweet Chili Sauce
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer, brauner Zucker